Der Industriegigant 2

Der Industriegigant 2 Review und Test

Alles begann 1997 als Jowood Productions uns zum ersten Mal die Möglichkeit gab, uns als Nachwuchsmanager zu versuchen. Bereits damals verkaufte sich der Industriegigant im Erscheinungsjahr über 700.000 mal und wurde somit die erfolgreichste Wirtschaftssimulation weltweit. Bereits damals war es das Ziel, im Spiel als hoffnungsvoller Nachwuchsmanager eines Weltkonzerns von der Rohstoffgewinnung, über die Produktion bis hin zum Handel alles zu managen. Dabei musste man sowohl die Produktion an sich wie auch die Warenlogistik im Auge behalten. 5 Jahre später ist es bald wieder soweit! Der Industriegigant II erscheint am 15. Juni 2002, aber bereits jetzt könnt ihr in unserem Preview mehr darüber erfahren.

Jowood war so nett, unserer Redaktion eine Vorabversion zur Verfügung zu stellen, in der wir bereits einige Features des kommenden Gamehits anspielen konnten.

Wie beim Vorgänger schlüpft der Spieler in die Rolle eines Unternehmers Anfang des 20. Jahrhunderts. Das Ziel ist klar definiert: Werden sie der erfolgreichste Industriemagnat des Jahrhundert`s.

Das ist leichter gesagt als getan, denn in der Industriegigant II werdet ihr die Möglichkeit haben, über 150 verschiedene Produkte herzustellen und natürlich auch zu vertreiben. Natürlich werdet ihr Anfang des 20. Jahrhunderts noch nicht über alle Produkte verfügen. Nach und nach werden neue Produkte dazu kommen, sobald diese entwickelt wurden. Die Entwickler haben sogar nicht vergessen, reale Trends in das Spielgeschehen einzubauen. Somit werdet ihr ständig gefordert sein, neue Trends zu erkennen und eure Produkt- und Verkaufsstrategie zu überarbeiten.

Aller Anfang ist schwer:
Allerdings ist jeder Anfang bekanntlich schwer. Bei Spielbeginn liegt das weite Land vor euch, ist fast unbebaut, außer einiger kleinerer Ansiedlungen. Hier sollt ihr nun den Grundstein für ein Industrie-Imperium legen, das die Welt bis dato noch nicht gesehen hat. Vielleicht versucht Ihr Euch zu erst an einem Holzfällercamp und in der Nähe noch an einem Sägewerk? Oder ihr versucht es mit einer Mine und einem dazugehörigen Stahlwerk? Je nachdem, welche Richtung ihr einschlagt, wird sich der Erfolg bald in Banknoten niederschlagen, oder ihr endet in den Klauen des Pleitegeiers. Wollen wir aber noch einmal zu unserem Sägewerk zurückkommen. Nachdem wir also Holzbretter gefertigt haben, können wir vielleicht aus diesen Möbel produzieren und diese dann an die Bevölkerung weiterverkaufen. Klingt ganz einfach, oder?

Das Warentransportproblem:
Bei der Industriegigant II wird sehr viel Wert auf die Logistik und den Warentransport gelegt. So kann es euch schnell passieren, dass ihr eine Fabrik baut, die leider nicht im Einzugsgebiet eines eurer Warenlager liegt und ihr müsst versuchen, mit einem der über 50 Transportmittel die Rohstoffe zur Fabrik zu bekommen. Zu den Transportmitteln zählen neben Trucks, Schiffen und Zügen auch Flugzeuge. Auch hier werden neue Fahrzeuge nach ihrer historischen Entwicklung ins Spiel einfließen und nach und nach zur Verfügung stehen. Dabei verspricht Jowood, dass sowohl der Zeitpunkt der Einführung wie auch Details der Transportmittel realen Vorbildern nachempfunden wurden. Ihr dürft auch nicht vergessen, eure Transportmittel regelmäßig zu warten oder generell zu erneuern, da es sonst zu Unfällen kommen kann, die neben größeren Unkosten auch ein negative Publicity nach sich ziehen können.
Leider war gerade der sehr wichtige Faktor der Transportmittel in der uns vorliegenden Version noch nicht implementiert.

ig2

Menüsystem:
Was uns allerdings sehr positiv aufgefallen ist, ist das komplett überarbeitete Menüsystem. Durch einen simplen Klick öffnet sich ein Menü, indem ihr die gewünschten Funktionen auswählen könnt. Somit habt ihr jederzeit die Möglichkeit, alle relevanten und wichtigen Informationen mit einigen Handgriffen auf den Schirm zu bekommen.

Grafik Requirements:
Auch die Grafik hat sich seit dem Vorgänger sehr positiv weiterentwickelt. Es ist einfach schön anzusehen, wenn sie auf ihren Farmen die winzigen Kühe grasen sehen, oder wenn auf den Straßen Ihre Trucks unterwegs sind. Aber auch der stufenlose Zoom und die absolut lebendige Spielumgebung mit Fahrzeugen und Tieren, die über die Landschaft wuseln haben es mir bereits angetan. Die Hersteller versprechen außerdem Entwicklungen, die der Historie entsprechen und reale Produktzyklen, die euch von Anfang an an den Rechner fesseln werden. Was natürlich nicht fehlen darf, ist das man sich selber auch einige Dinge gönnen kann. Angefangen von der Villa im Grünen, geht es bis zum feudalen Schloss mit dazugehörigem Tierpark. Außerdem sollt ihr die Möglichkeit haben, Luxusgütern zu erwerben, um eurer schwer verdientes Geld nicht nur in Zahlen, sondern auch optisch bewundern zu können.

Ersteindruck:
Das Spielprinzip wurde weitgehend beibehalten. Der Industriegigant glänzt mit einer enormen Spieltiefe und einer sehr einfachen Handhabung. Leider konnten wir in der Vorabversion einige wichtige Elemente, wie den Warentransport noch nicht testen, da dieses Feature noch nicht implementiert war. Die gute Grafik und die einfache Bedienung dank des neuen Menüsystems überzeugen. Wir rechnen mit einer ähnlichen Erfolggeschichte wie schon beim Vorgänger und freuen uns schon auf eine fertige Testversion.

Features:

  • Detailgetreue Simulation der Entwicklung von Produkten, Industrien und Transportmittel im 20. Jahrhundert
  • Full-Screen-Gameplay durch innovative “Background” Menüführung
  • Über 150 verschiedene Rohstoffe und Endprodukte (z.B.: Öl, Eisen, Leder, Möbel, Spielwaren, Sportartikel)
  • Neue Industriezweige (z.B.: Lebensmittel, Textilien, Musikinstrumente, Farmen)
  • Über 50 verschiedene Transportmittel (Lastwagen, Lokomotiven, Schiffe, Flugzeuge)
  • jahreszeitabhängige Produktzyklen
  • Detaillierte Grafik bei allen Gebäuden und Fahrzeugen – Entwicklung anhand real existierender Vorlagen
  • Multiplayer im LAN und Internet
  • Ausgezeichnete Kontrollmöglichkeiten durch umfangreiche Statistiken und Bilanzen
  • Lageraufbau als neues strategisches Element zum Güteraustausch
  • Optimale Übersicht über alle Basisinfos (z.B.: Produkte im Lager sichtbar und schwebende Icons)
  • Stufenloses Zoomen – Makroperspektive bis in die Troposphäre
  • Auflösung 1024×768 bis 1600×1200 und höher, nur begrenzt durch die 3D-Karte

Xbox & Playstation 4 Games zur Weihnachtszeit

Die neuen Konsolen seitens Microsoft sowie Sony sind da. Doch das Spiel-Aufgebot zum Start konnte die hohen Erwartungen nicht erfüllen. Da tröstet der Blick in die nahe Zukunft. Denn ebenso wie die Playstation vier als auch die Xbox One werden in den nächsten Mon. mit zahlreichen, vielversprechenden Spielen ausgestattet.

Spiele für beide Konsolen

Eines der seitens Spiele-Fans wohl am meist erwarteten Games ist das Computerfreak-Abenteuer “Watch Dogs” von Ubisoft. An sich hätte das Action Game gegenwärtig zum Verkaufsstart der beiden Konsolen in den Läden stehen müssen, doch dann wurde der Titel auf das nächste Jahr verschoben. “Watch Dogs” spielt im Chicago der nahen Zukunft. Passend zur NSA-Affäre dreht sich alles um die totale Aufsicht. Der Spieler nutzt das zu seinem Nutzen, kann die ganze Ortschaft mit seinem Smartphone beeinflussen sowie ihre Einwohner ausspionieren.

Wie “Watch Dogs” setzen allerlei der kommenden Spiele auf eine offene Spielwelt und Netz-Verankerung. Das Actiongame “Destiny” schickt die Zocker in eine Science-Fiction-Welt, die auf Jahre hinaus durch neue Inhalte ausgebaut werden soll. “The Elder Scrolls Online” wird 1 harter Konkurrent für das schwächelnde Online-Rollenspiel “World of Warcraft“. Auch die Gamewelt seitens “Tom Clancy’s: The Division” dürfte an Detail-Wohlstand wenige Male zu überragen sein.
Wer gegen den Trend auch mal gerne allein für sich an der Konsole spielt, muss angesichts der Online-Welten-Welle beinahe schon suchen. Zugegeben: Mit den Schleich-Spiel “Thief” und “Metal Gear Solid 5” sowie den Game “The Witcher 3: Wild Hunt” und “Dragon Age 3” gibt es auch für diesen Gamer-Kerl noch reichlich Nachschub. Welche Spiele du dir jetzt schon holen kannst zeigen wir nun hier.

Spiele für Playstation 4

ps4

LEGO® MarvelT Super Heroes verbindet in einer eigenen Sage alle Marvel-Universen. Die Zocker übernehmen Iron Man, Spider-Man, den Hulk, Captain America, Wolverine und allerlei weitere Marvel- Superhelden, um Loki und eine Menge anderer Marvel-Schurken vom Bau einer Megawaffe abzuhalten, die die Welt beschädigen könnte. Die Hetzjagd führt über Comic-Bausteine durch ein LEGO Manhattan. Die Gamer besuchen wichtige Orte aus dem Marvel-Sphäre wie den Stark Tower, Komet M, eine Hydra- Basis und das X-Mansion.

Call of Duty: Ghosts

Der neueste Teil jener erfolgreichen Action-Blockbuster-Reihe von Activision, mit ganz und gar neuer Next Generation-Engine. Entwickelt wird der Titel von Infinity Ward, den Machern des 1ten Call of Duty-PC Games, die auch die gesamten Titel der Call of Duty: Modern Warfare-Serie entwickelt haben. Mit Call of Duty: Ghosts und seiner Next Generation-Engine bricht für die Action-Serie jetzt ein neuer Abschnitt an: Völlig alternative Stories mitsamt neuer Helden, Abenteuer und Handlungsstränge begradigen den Weg in eine neue Generation des Spielens.

“Infamous: Second Son” (Action-Abenteuer): Sieben Jahre nach der Sage des 2 Games kämpft jener neue Superheld Delsin Rowe gegen einen totalitären Nationalstaat. Festgesetzter Zeitpunkt: 21. März 2014

Erheblich im Konsolen-Duell: Exklusive Spiele, die allein für die eine oder auch sonstige Plattform auftreten. Knapp vor dem Verkaufsstart der PS4 in Deutschland kündigte Sony den neuen Teil der wohl beliebtesten Playstation-Spielereihe an: “Uncharted 4″. Hoch im Kurs stehen alldem ungeachtet das Superhelden-Spiel “Injustice: Second Son” und das Rennspiel “Driveclub”. Der Netz-Racer wurde nicht mehr rechtzeitig zun Konsolen-Start fertig, erscheint nun im Frühjahr 2014.

Spiele für Xbox One

ps4-xbox1

Auch Microsoft hat verschiedene Titel, die die Xbox One im kommenden Jahr begehrt machen. Allen voran der innovative Shooter “Titanfall” von Electronic Arts, der andernfalls nur noch für den Rechner erscheint. Ein neues Action Game der “Halo“-Serie ist für Microsoft unentbehrlich. Wenn der Master Boss in den Ring steigt, ist das für vielerlei Gamer der Reihe allein schon ein Grund zur neuen Xbox zu packen.

Kreativ ist “Quantum Break“, ein Mystery-Thriller, mit dem die Entwickler laut eigenen Aussagen die Grenzen zwischen Spiele sowie Television-Serien sprengen wollen. Wie der Spieler spielt, soll sich auf die Fernsehen-Serien (nur auf Xbox Live empfangbar) beeinflussen. Und umgekehrt erfahren die Zocker interessante und nützliche Hinweise nur, wenn Sie parallel die Videos angucken.
Zusammenfassung: An einigen Neuheiten wirken die Entwickler bis dato im Geheimen. Doch auch so ist klar: Nächstes Jahr nimmt die neue Konsolen-Generation präzise Fahrt auf.

Titanfall (Actionspiel): Harte Roboterkämpfe für Netz-Zocker. Der Knüller sind die gigantischen Kampf-Mechs, die in den Schlachten von Gamern zum Arbeitseinsatz gebracht werden. Termin: 13. März 2014

EA SPORTS IGNITE bringt die Sportsimulation FIFA 14 auf das nächste Level. Die Gamer denken, bewegen und verhalten sich wie Weltklasse-Fußballspieler und haben 4x mehr Entscheidungskraft. Zudem wirken sie wegen schnelleren Reaktionszeiten, Antizipation und Instinkten authentischer. Mit 10x mehr Animationstiefe und Details als bei bisherigen Konsolen wird FIFA 14 die dynamischen Bewegungen und Biomechaniken von Weltklasse-Fußballern darstellen. Die Zocker sind flexibel, gut in Form und platzen förmlich bei jedem Antritt. Etliche Realitätsnähe verändert das gesamte Gameplay. Hunderte neue Tricks und Finten wie auch Verhaltensweisen sorgen für mehr Bewegung und Athletik der Balltreter. Und zum ersten Mal überhaupt werden Gamer die Atmosphäre und Spannung eines lebendigen Stadiums am eigenen Leib erfahren, wenn das Geschehen auf dem Platz die Stimmung der brandneuen 3D Menge beeinflusst. Zusätzliche Features werden in den kommenden Monaten bekanntgegeben.

Die Feier geht vorwärts! Just Dance® 2014, das brandneue Bühnenstück der Nummer-1-Tanzspiel-Serie, kommt mit neuen Choreographien, super Features und über 40 brandaktuellen Tophits in die Wohnzimmer. Mit den heißen Songs seitens Just Dance® 2014 kommt Schwung in jede Fete! Mit Pitbull feat. Christina Aguileras “Feel This Moment,” Psys “Gentleman” oder One Directions “Kiss You” findet jeglicher seinen eigenen Lieblingssong. Gefeiert wird die Rückkehr von Evergreens wie “I Will Survive” von Gloria Gaynor oder Ray Parker Juniors “Ghostbusters”.